QUALITÄTSHANDBUCH


Vielen Kunden sind unsere Grundsätze und Abläufe nicht auf Anhieb klar und dennoch bilden sie das Fundament unserer Leistungen. Daher geben wir Ihnen hier einen Einblick, den wir gerne in einem persönlichen Gespräch vertiefen.

 

Unsere Grundsätze sind Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Streben nach bestmöglicher Qualität. Deshalb haben wir bei Scriptor bereits 1996 mit der Beschreibung unserer internen Abläufe begonnen. Was sich zunächst auf die Kernbereiche unserer Arbeit erstreckte, wurde über die Jahre zu einem umfassenden Qualitätshandbuch ausgearbeitet.

 

Unser Qualitätshandbuch beschreibt sämtliche Voraussetzungen und Arbeitsabläufe eines Erstellungs- und Übersetzungsprozesses. Wir wollen unsere Prozesse straffen und standardisieren. Dennoch haben wir für jede Dienstleistungsart, Dokumentationsart (z.B. Online-Hilfen) und verwendete Software einen eigenen Prozessablauf definiert und dokumentiert.

 

Darüber hinaus dient das Qualitätshandbuch zur gründlichen Einarbeitung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und ermöglicht bei Bedarf eine schnellere Übernahme von Arbeiten durch andere Mitarbeiter.

 

Wir können und wollen Fragen unserer Kunden nach definierten Abläufen bei Abnahmen und Freigaben, sicheren Archivierungsprozessen von Projektdaten, dokumentierten Qualitätsprüfungen u.v.m. eindeutig und positiv beantworten. Das Qualitätshandbuch steht für diese Bemühungen.

 

Unsere erreichten Ziele und Themen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses werden in einem turnusmäßigen Meeting formuliert. Unser Qualitätshandbuch ist nicht nur eine lästige Übung, sondern Ausdruck eines steten internen Verbesserungsprozesses.

 

Wir freuen uns über das Interesse unserer Kunden an unserer Arbeit und deren Verbesserung. Gerne geben wir hier Auskunft getreu unserem Grundsatz, dass Transparenz zu Vertrauen führt und Ihr Vertrauen die beste Basis für eine gute Zusammenarbeit ist.