AKTUELLES



Mehr News:

Girls Day 2009

Junge Mädchen für technische Berufe zu begeistern, ist die Intention des Girls Day. Mädchen mit Interesse an technischen Zusammenhängen haben es heute noch immer schwer, sich Gehör zu verschaffen. Kenntnisse aus der Praxis unterstützen das dafür notwendige Durchsetzungsvermögen. Als Geschäftsführerin eines Dienstleistungsunternehmens für technische Dokumentation und Übersetzung und als Mutter von zwei Töchtern, ist es ein lohnenswertes Ziel, zukünftigen Generationen die Tür zur Technik zu öffnen. Deshalb nimmt Scriptor jährlich an dieser Aktion teil.

 

Auch dieses Jahr nahm Scriptor am Girls Day teil. Charlina und Jessica, aus der 8. Klasse des Bielefelder Friedrich von Bodelschwingh Gymnasiums, sind mit vielen Fragen gekommen. Gut vorbereitet eben!

 

Ein knackiges Programm stand für diesen Tag an. Was macht man als technische Redakteurin? Wo kann man den Beruf erlernen, Aufstiegschancen und Bezahlung - alles war interessant.

 

Am Ende konnte, voller Stolz und Zufriedenheit, die erste eigene „Bedienungsanleitung“ gezeigt werden. Natürlich zu einem „IN“-Thema: das eigene Handy.