AKTUELLES


Scriptor ist neuer Dienstleister für den Bremsenhersteller INTORQ

 

Intorq_Logo

 

Scriptor freut sich, INTORQ als neuen Kunden vorstellen zu dürfen. INTORQ in Aerzen zählt zu den ganz Großen in der Welt der Bremsenlösungen. Mit mehr als 200 Mitarbeitern, Gesellschaften in Shanghai und Atlanta sowie der in Aerzen beheimateten Entwicklung und Produktion steht das Unternehmen mit über 800 000 produzierten Einheiten jährlich für Präsenz, Wachstum und Innovation. Die Bremsen und Kupplungen werden in Getriebemotoren, Flurförderzeugen, Windkraftanlagen, Personenaufzügen, Krananlagen und vielen anderen Einsatzgebieten verwendet.

 

Das breite Produktspektrum mit zahlreichen Varianten, diversen Sprachen und die kontinuierliche Dokumentationspflege sind eine wahre Herausforderung für die technische Dokumentation.

 

INTORQ suchte einen verlässlichen Komplettdienstleister, der die Bestandsdaten migrieren und die multilingualen Montageanleitungen zeitnah und ad hoc erstellen, aktualisieren und publizieren konnte. Für Scriptor war diese herausfordernde Aufgabe hochinteressant.

 

Im ersten Schritt wurden Verbesserungen am Layout und Inhalt umgesetzt, wodurch Einsparungen und mehr Rechtssicherheit erzielt werden konnten. Ein Kompetenzteam wurde aufgebaut, das INTORQ betreut. Dieses Team wird die Umsetzung weiter vorantreiben und dabei Produkt-Know-how aufbauen, wodurch eine eigenverantwortliche Erstellung der technischen Dokumente und eine echte Entlastung des Kunden möglich werden.


Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

 

 



Mehr News: