TEXT-REDAKTION – Datenblätter, technische Information, Produktinformation, Produkt- und Teilekataloge


Technische Publikationen

 

Neben der Betriebsanleitung gibt es eine Reihe anderer zweckdienlicher technischer Publikationen, die dem potentiellen Kunden stets aus einem anderen Blickwinkel Informationen über ein Produkt anbieten.

 

In einem Datenblatt oder einer technischen Information werden die zentralen Eigenschaften eines Produkts dargestellt, in der technischen Information verzichtet man vollständig auf „Marketinggeflüster“ und kommt direkt zur Sache.

Produktinformationen können technisch- oder marketingorientiert sein, idealerweise stellen sie einen Kontext zur Produktfamilie und zu Anwendungsszenarien her.

 

Der Produktkatalog soll neben der korrekten Produktdarstellung höchste Anforderungen an die unterschiedlichen Suchgewohnheiten der Anwender erfüllen sowie Kombinationsmöglichkeiten und Optionen aus dem Produktsortiment aufzeigen; im Gebrauch praktisch und im Design funktionell und gut anzusehen sein.

 

Die korrekte Erstellung und Zusammenstellung der Informationen und, sehr wichtig, die erwartungskonforme Darstellung entsprechend den Lesegewohnheiten der Anwender ist der Kern unserer Leistung Den Aufbau der strukturierten Texte so zu gestalten, dass aus einer Quelle mehrere Dokumentationsarten möglich sind, ist eine Ergänzung, die für Sie möglicherweise äußerst attraktiv ist. Da fällt das Datenblatt dann quasi mit ab. Denn bei näherer Betrachtung können an die 100% der Informationen, die in einem Datenblatt zusammengestellt sind, bereits Teile anderer Dokumentationsarten sein.

Auch die Weiterentwicklung des Datenblatts durch eine integrierte 3D-Grafik ist unser Anliegen und führt zu neuen Möglichkeiten, Produkteigenschaften zu präsentieren.

 

Produktkataloge sind meist umfangreiche und aufwändige Werke. Sie sollten besonders effizient erstellt und übersetzt werden. In der globalen Wirtschaftswelt sind Übersetzungen notwendig. Ist Ihr Layout darauf eingestellt? Bietet es genügend Platz für alle romanischen Sprachen und ist trotzdem nur ein Schwarzfilmwechsel notwendig?

 

Wir konzipieren die Dokumentationsarten aus einer anderen Sicht heraus. Das breit aufgestellte technische Hard- und Softwareequipment in der technischen Kommunikation führt in einem rasanten Tempo zu neuen Optionen und damit zu Weiterentwicklungen. Diese zu realisieren ist die Aufgabe von Scriptor.