PUBLIKATION – Offsetdruck/Digitaldruck


Schaut man in die unterschiedlichen Normen und Gesetze für Maschinen und Geräte, fällt auf, dass die Vorgaben, die Bedienungsanleitung dem Produkt beigelegt haben wollen.

 

Diese Forderung, die Nutzungssituation der Anleitung sowie der Servicegedanke, sind Vorgaben für die Entscheidung, eine Anleitung drucken zu lassen.

 

Scriptor beginnt bereits früh, das spätere Druckergebnis zu gestalten. Durch Beratung und Konzeption werden die Rahmenbedingungen, die Druckausführung und das Druckverfahren festgelegt. Dies erfolgt meist zu einem Zeitpunkt, an dem die Anleitung noch nicht geschrieben ist. Im Erstellungsprozess wird das Dokument dann so aufgebaut, wie bereits vorab entschieden.

 

Entscheidend für das Druckverfahren ist die Auflage. Kleinere Auflagen sind die Regel in der technischen Dokumentation. Die digitalen Verfahren bieten heute drucktechnisch hervorragende Qualität. Auch ein mehrfarbiger Druck kann in höchster Qualität realisiert werden. Im Rahmen der technischen Dokumentation haben sich daher die digitalen Verfahren durchgesetzt.

 

Wir bilden die Schnittstelle zur Druckerei und begleiten den Druckprozess inklusive der Abnahmen direkt an der Maschine. Wir prüfen die korrekte Umsetzung der Druckspezifikation durch Musterbegutachtung. Wir konfektionieren bei uns vor Ort oder mit Dienstleistern jede gewünschte Ausführung.

 

Unser Druckmanagement und Qualitätsservice entlastet Sie komplett entlang des gesamten Druckprozesses. Unsere Erfahrung seit 15 Jahren steht Ihnen damit zur Verfügung.