PUBLIKATION – Konfektionierung


Als Komplettdienstleister für technische Dokumentationen bieten wir Ihnen voll konfektionierte Druckprodukte oder halbfertige Ware und lagern diese auf Wunsch bis zum Teilabruf. Was heißt das?

 

Anleitungen, deren Rücken geklebt oder geheftet werden, sind komplett und können geliefert werden. Im Rahmen des Druckprozesses werden alle Konfektionierungsschritte wie den Umschlag um den Papierblock legen-kleben oder heften durchgeführt. Die Lieferung erfolgt im Karton, je nach Auflage auch auf Palette.

 

Anders bei einer Lochung. Da muss entschieden werden, ob der Papierblock eingeschweißt oder banderolisiert wird. Ordner müssen zugekauft und gelagert werden. Der Ordner muss eventuell durch Einschieben eines Deckblattes „individualisiert“ werden und auch das Einlegen des Papierblocks in einen Ordner, ist die Aufgabe der Konfektionierung.

 

Halbfertiger Zustand bedeutet, dass aufgrund einer hohen Auflage und dem damit verbundenen Preisvorteil, die Ware zwischengelagert und innerhalb von einem Zeitraum nach und nach fertig konfektioniert wird. Diese Teillieferungen werden dann, je nach Vereinbarung, zu bestimmten Zeitpunkten abgeschickt.

 

Jahrelanges know-how im Prozess von der Konzeption über den Druck bis zur Realisierung und Auslieferung ermöglicht Scriptor, individuelle Dienstleistung jeder Anforderungsklasse anzubieten. Die hier beschriebenen Leistungen sind alle kundenbezogenen Lösungen. Besonders stark sind wir in Auflagen bis zu 500 Stück.